Weiterbildungsverbund erfolgreich gestartet

Am 06.07.2021 fand der interne Kickoff des Verbundvorhabens „Modellhafte Etablierung einer Koordinierungsstelle für den Aufbau eines Weiterbildungsverbundes im Automotive-Cluster Berlin-Brandenburg (MEKA-BB)“ statt.

Das IBBF wird in den nächsten drei Jahren gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung von Bildungsforschung und Qualifizierung mbH (GEBIFO) und dem Zentrum Aus- und Weiterbildung GmbH Ludwigsfelde-Luckenwalde (ZAL) einen regionalen Weiterbildungsverbund für und mit Unternehmen des Automotive-Clusters in Berlin-Brandenburg etablieren.

Das Vorhaben ist eins von derzeit 39 geförderten Weiterbildungsverbünden bundesweit (https://www.bmas.de/DE/Arbeit/Aus-und-Weiterbildung/Weiterbildungsrepublik/Weiterbildungsverbuende/weiterbildungsverbuende.html) und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales finanziert.

 

Dr. Evelyn Schmidt-Meergans

Projektleiterin

   +49 30 762 39 23 09
   Bitte Javascript aktivieren!Bitte Javascript aktivieren!

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation