Kompetenznetzwerk Qualifizierung im e-mobilen Brandenburg

Am Freitag, den 3. März findet um 10 Uhr, im Institut für Betriebliche Bildungsforschung eine Fortsetzung der Überlegungen zu Aktivitäten in der beruflichen Aus- und Weiterbildung bzgl. E-Mobilität im Land Brandenburg statt.

Bereits während des zweiten Zukunftsforums am 1. Dezember 2016 in der IHK-Potsdam war das große Interesse an einer vernetzten Zusammenabeit zu dem Thema deutlich geworden.

Deshalb vereinbarten die Organisationsvertreter die weitere Zusammenarbeit. Am 3. März sollen die Ziele, Formen und mögliche Aufgabenteilung zwischen den Beteiligten  der Kooperation näher besprochen und wenn möglich verabredet werden.

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation