Arbeitstreffen: BMBF-Förderung "Hybride Wertschöpfung"

Workshop zur Vorbereitung eines BMBF-Projektes

„Hybride Wertschöpfung und Arbeit 4.0 in der Energietechnik“

am 24.01.2017 um 15.00 Uhr (Ende 17.00 Uhr)
bei Berlin Partner, Fasanenstr. 85, Raum 5.4

1. Begrüßung und Zielstellung

Wolfgang Korek

2. Ausgangspositionen, Ziele und Fragestellungen für ein BMBF-Verbundprojekt „ARBEIT 4.0 in der Energietechnik“

  • Hybride Wertschöpfung im Zielfokus – Fragestellungen

Walter Brückner

  • Arbeit 4.0: Positionen für innovative moderne Arbeitssysteme – Fragestellungen

Dr. Michael Steinhöfel

  • Wissen im Unternehmen: Neue Formen der Kompetenzentwicklung und des Wissenstransfers – Fragestellungen

Mathias Schäfer

3. Diskussion und Klärung der Modalitäten zur weiteren Vorbereitung

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation