Projekte

Forschungs- und Modellprojekte zur betrieblichen Bildung, Kompetenzentwicklung und innovativen Arbeitsgestaltung gehören zu den Portfolio unseres Institutes und ist ein integraler Bestandteil unserer Arbeit sowie die unmittelbare Beteiligung von Unternehmen und Experten wie auch der Praxistransfer von Forschungsergebnissen. 
 

Aktuelle Projekte

HandWerkZeug für KKU

Klein- und Kleinstunternehmen (KKU) im Handwerk fehlen oft Know-how, Personal und Zeit, um eine eigene Resilienzstrategie zu erarbeiten.

Mehr erfahren

Berufsbild-Generierung: Netz- und Systemführer für Übertragungs- und Verteilungsnetze

Das Projekt hat das Ziel einer diktierten Reglementierung zuvorzukommen und eigenständig mit den eigenen Ansprüchen und Konditionen die notwendigen Rahmenbedingungen zu organisieren, einzuführen und…

Mehr erfahren

Klimalernen für zukunftsstarke KMU im Berliner Handwerk

Fachkräftemangel, Klimakrise und fachübergreifende Anforderungen zum Einsatz und zur Verwendung von Erneuerbaren Energie-Systemen führen aktuell zu einem verstärkten Qualifizierungsbedarf und einem größeren…

Mehr erfahren

KOMBiH

Im Vorhaben KOMBIH werden Unternehmensbedarfe an Kompetenzen für Wertschöpfungsprozesse der Batteriezellfertigung und damit verbundene Weiterbildungsbedarfe der Beschäftigten identifiziert, relevante Qualifizierungsangebote…

Mehr erfahren

KlimaKompetenz – KlimaCamps für Zukunftsberufe

Derzeitige Wirtschafts- und Lebensstandards in Industrienationen sind nicht zukunftsfähig, ein tiefgreifender Wandel ist dringend nötig. Die Nachhaltigkeitstransformation ist in vollem Gange und bedarf…

Mehr erfahren

QLEE

Die Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG), die Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V. (IBBF) und der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) gründen den „Qualifizierungsverbund in der Lausitz…

Mehr erfahren

KI4CoLearnET

Mit KI4CoLearnET werden digitale und nachhaltigkeitsrelevante Kompetenzen zu Zukunftskompetenzen verbunden, mit Lehr-Lernkonzepten versehen und das individuelle Lernen mit KI untersützt.

Mehr erfahren

MEKA-BB

Aufbau eines Weiterbildungsverbundes für Unternehmen des Automotive-Clusters Berlin-Brandenburg

Mehr erfahren

Transfer von Nachhaltigkeit

„Transfer von Nachhaltigkeit in die berufliche Aus- und Weiterbildungspraxis durch Multiplikatorenqualifizierung (TraNaxis)“ wird erfolgreiche Lehr- Lernkonzepte und -materialien an die Ausbilder*innen…

Mehr erfahren

EU-Projekt CEMIVET

Das EU-Projekt ist eine strategische Partnerschaft, kofinanziert aus dem EU-Programm ERASMUS+. Die sechs Partnerorganisationen beabsichtigen neue Aspekte und Methoden der so genannten Circular Economy…

Mehr erfahren

Abgeschlossene Projekte

ProfiWB - Stärkung betrieblicher Weiterbildung

In dem Maße, wie es Unternehmen gelingt, auf veränderte Marktbedingungen, auf technische und technologische Veränderungen schnell und effektiv reagieren zu können, sichern sie die Beschäftigungsfähigkeit…

Mehr erfahren

Konzeptlabor für Digitales Systemwissen

Im Konzeptlabor wurden gemeinsam mit den Partnern drei unterschiedliche Problemstellungen innerhalb unserer zunehmend digitalisierten (Arbeits-) Welt bearbeitet. Daraus entstanden drei Teilprojekte, deren…

Mehr erfahren

DigiLOK

Im Kern des Projektes steht die Stärkung der Verbundausbildung durch eine Neustrukturierung der Lernortkooperation in Unternehmen der Länder übergreifenden Cluster Verkehr/Mobilität/Logistik, Metall und…

Mehr erfahren

WiVe – Weiterbildung im Verbund

Das IBBF erstellt im Auftrag des Brandenburger Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) eine Machbarkeitsstudie zum Thema „Potentiale für eine Verbund-Weiterbildung in Brandenburg“.

Mehr erfahren

Pooling des E-Mobilität-Lernens

In Berlin sind wir mit dem Mobilitätsgesetz und aktuellen Maßnahmen an einem Punkt, wo die Mobilität und Verkehrssysteme der Stadt grundlegend verändert werden. Elektromobilität integriert konzeptionelle…

Mehr erfahren

Circle21

Im Projekt Circle21 werden bisher nicht existente Weiterbildungsangebote zu technischen Kreisläufen des 21. Jahrhunderts entwickelt. Lehrende in den Bereichen IKT und Elektromobilität testen diese und…

Mehr erfahren

DigiSys - Digitales Systemwissen

In dem vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg geförderten Projekt „DigiSys “ stand der Aufbau eines online-gestützten Konzeptlabors für Digitales Systemwissen…

Mehr erfahren

DigiKomp

Digitale Kompetenzen und betriebliches Kompetenzmanagement müssen zur Bewältigung aktueller Anforderungen an Unternehmen entwickelt und zur Umsetzung gebracht werden. Besonders KMU der beiden Cluster sollen…

Mehr erfahren

CoLearnET

Mit CoLearnET entsteht ein Wissens-, Kollaborations- u. Transfernetzwerk für ca. 6.000 Unternehmen mit 56.000 Beschäftigten des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg.

Mehr erfahren

QUANT 4.0

Das Verbundprojekt „QUANT 4.0“ ist Bestandteil der BMBF-Initiative „JOBSTARTER plus“ und wird durch das BMBF und den ESF gefördert. Gesamtziel von „QUANT 4.0“ ist es, den beteiligten KMU der Region Berlin-Brandenburg…

Mehr erfahren

Lernwelt Elektromobilität

LERNWELT ELEKTROMOBILITÄT BERLIN wurde als Modellprojekt der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gemeinsam von vier Projektpartnern ins Leben gerufen. Vom Januar 2014 bis Dezember 2015…

Mehr erfahren

Qualifizierung von Bildungspersonal

Das Verbundprojekt „Quali4Pro“ ist Bestandteil der BMBF-Initiative „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung“ und wird durch das BMBF gefördert. Gesamtziel von „Quali4Pro“ ist…

Mehr erfahren

Innovative Weiterbildungen

Das Projekt INWENT – Innovative Weiterbildungen für Unternehmen der Energietechnik – bietet Berliner Unternehmen die Möglichkeit, die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter über passgenaue Weiterbildungen bedarfsgerecht…

Mehr erfahren

AttTraK

Das abnehmende Interesse an Metallberufen, bei gleichzeitiger hoher Jugendarbeitslosigkeit in einigen EU-Ländern, damit verbundener Perspektivlosigkeit bilden den Hintergrund und die Motivation für dieses…

Mehr erfahren

Weiterbildungssystem Energietechnik

Die Energiewende mit ihren technisch-technologischen Entwicklungen, die Veränderungen gesetzlicher Rahmenbedingungen, das Entstehen neuer Geschäftsfelder und -modelle stellen permanent neue Kompetenzanforderungen…

Mehr erfahren

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation