Projektmanager*in für «Pooling E-Mobilitäts-Lernen»

Die Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V. sucht für das am 1. April 2019 startende Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie Modell-Projekt «Pooling E-Mobilitäts-Lernen», das mit öffentlicher Förderung, Projektpartnern und Unternehmen durchgeführt wird, eine*n engagierte*n

Projekt-Manager*in (Forschungs- und Entwicklungsprojekte)

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschul-Studium und
  • mehrjährige Berufspraxis mit relevanten Forschungaufgaben
  • Kompetenzen in der
    • Entwicklung und Auswertung von empirischen Untersuchungen
    • Nutzung interaktiver Internet-Portale in Netzwerken und als Lernumgebung
    • Gestaltung von F&E-Transferprodukten (Newsletter, Präsentationen, Publikationen)
  • Erfahrungen in der Projektarbeit und selbständige Arbeitsweise
  • evtl. Erfahrungen mit Förderprogrammen (erwünscht)

 Ihre interessanten Aufgaben sind:

  • Entwicklung, Umsetzung und Auswertung empirischer Untersuchungen
  • Definition von Kriterien für ein Poolingportal in Netzwerken und als Lernumgebung
  • Gestaltung der Kontakte zu und zwischen Bildungsorganisationen und Lernenden
  • Gestaltung, Organisation, Verwaltung von Lernangeboten,  inkl. Nutzerkontakte
  • Organisation, Durchführung von Workshops zur  Trainer*innen-Qualifizierung 
  • didaktische Entwicklung, Evaluation von Lerninhaltn für Elektromobilität

Ihre Entwicklungsmöglichkeiten sind:

  • mit Ihren Erfahrungen als Projekt-Manager*in eigene F&E-Projektideen konzipieren
  • das IBBF-Team begleitet Sie bei der selbstständigen Beantragung innovativer Projekte
  • Ihre Weiterentwicklungen zur Projektleitung wird im IBBF mit Fort- und Weiterbildungen gefördert

Ihre Rahmenbedingungen sind:

  • Zentraler, gut erreichbarer Arbeitsort befindet sich in ansprechender Umgebung
  • Vollzeit-Position (Teilzeit möglich) mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ihre Vergütung erfolgt nach Haustarif, in Anlehnung an TVöD
  • Sie werden eingearbeitet und arbeiten in einem agilen Team
  • Ihr Arbeitsplatz ist modern ausgestattet und kann weiter ergänzt werden

Senden Sie uns bitte umgehend Ihre Bewerbungsunterlagen per E‑Mail oder Post an:

 
Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V.
Gubener Straße 47
10243 Berlin 
Dr. Michael Steinhöfel
Tel: +49 30 762 39 23 02
Fax: +49 30 762 39 23 29
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Stellenbeschreibung zum Download

 

 

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation