Projekassistenz

Die Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V. sucht ab dem 1. Januar 2023 eine/n

Projektassistentin / Projektassistenten

 für neue Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in Themenfeldern der Arbeitsforschung und des Innovationstransfers.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung vorzugsweise in den Fachrichtungen Verwaltung, Wirtschaft oder Recht mit nachgewiesener einschlägiger Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet
  • Vorzugsweise praktische Kenntnisse der kaufmännisch-rechtlichen Bearbeitung von Zuwendungsprojekten
  • Vorzugsweise praktische Kenntnisse im Zuwendungsrecht und der Bundes- bzw. Landeshaushaltsordnung
  • Erfahrungen in der Projektarbeit und mit Förderprogrammen
  • IT-Kompetenz (Office-Programme, evtl. CMS-Anwendungen)
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige, verlässliche und strukturierte Arbeitsweise​

Ihre Aufgaben sind:

  • Angebotsbearbeitung und Vertragsausfertigungen zur Auftragsvergabe im Projekt
  • Finanzplanung, -verwaltung und Controlling; Mittelabrufe, Verwendungsnachweise sowie Projektdokumentation
  • Mediengestützte und selbständige direkte Kommunikation mit Projektpartnern, Unternehmen und Experten
  • Organisation von Veranstaltungen, Terminabstimmungen und Dienstreisevorbereitungen
  • Vorbereitung von Präsentationen und News für die Projektwebsite

Ihre Rahmenbedingungen sind:

  • anfangs Teilzeitposition mit der Option auf eine Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten
  • die Vergütung erfolgt nach Haustarif, in Anlehnung an TVöD und/oder TV-L
  • es erfolgt eine Einarbeitung und Arbeiten in einem agilen Team
  • Ihr Arbeitsplatz ist modern ausgestattet und kann weiter ergänzt werden
  • Mobiles Arbeiten ist möglich und vorgesehen, neben dem zentral gelegenen, gut erreichbaren Arbeitsort in ansprechender Umgebung

Die Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e. V. arbeitet als gemeinnützige Organisation gemeinwohlorientiert. Mit unseren Forschungs- und Entwicklungs- sowie Modellprojekten leisten wir Beiträge zur Energie- und Mobilitätswende sowie zur beruflichen Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Wenn Sie gerne strukturiert arbeiten und Ihnen die Arbeit mit Zahlen, Tabellen und Datenbanken liegt, laden wir Sie herzlich ein, sich bei uns zu bewerben.

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post an:

Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V.

Dr. Michael Steinhöfel
Gubener Straße 47, 10178 Berlin
Tel: 030 762 39 23 00
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

 

 

Die Stellenausschreibung hier herunterladen.

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation