Dem Lernen endlich einen Wert geben

Dem Lernen endlich einen Wert geben

Am 19.04.2018 fand unter dem Titel „Professionales for Future“ die Fachtagung des Verbundprojektes „Weiterbildungssystem Energietechnik – Qualitätsgestützte Qualifizierung und Professionalisierung für das Weiterbildungspersonal“ im Ausbildungsverbund Teltow  statt.

Das FuE-Projekt wurde vom BMBF im Rahmen des Förderprogramms „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung  InnovatWB“  zweieinhalb Jahre gefördert; im Fokus standen die Entwicklung und Erprobung von Instrumenten zur Professionalisierung des betrieblichen Weiterbildungspersonals.

In der Veranstaltung wurden nicht nur wesentliche Projektergebnisse des unter Leitung des IBBF gemeinsam mit der k.o.s  GmbH und dem Ausbildungsverbund Teltow e.V. durchgeführten Projektes wie der Qualitätscheck, die Instrumente zur Kompetenzfeststellung sowie das Konzept eines  Weiterbildungsprogramms diskutiert. In drei parallelen Workshops mit den über 60 Teilnehmenden wurde außerdem intensiv daran gearbeitet, wie diese Ergebnisse eingesetzt werden können, um dem Lernen selbst einen Wert zuzumessen.

Die abschließende Podiumsdiskussion mit wichtigen Akteuren der betrieblichen Weiterbildung und Bildungsforschung griff vor allem das am Vormittag in den Inputs thematisierte Dilemma zwischen wachsender Bedeutung beruflicher Weiterbildung als Garant für Teilhabe, Integration und Chancengleichheit sowie der nach wie vor fehlenden notwendigen politischen Aufmerksamkeit auf. Darüber hinaus waren sich die Diskutanten einig, dass der Zeitpunkt gekommen ist gemeinsame Ansätze, Lösungen und Wege zu finden, die aus dieser Situation heraus führen.

In Kürze finden Sie hier einen ausführlicheren Tagungsbericht.

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation