BEKANNTMACHUNG 1/2016

Interessensbekundung zur Auftragsvergabe im Vorhaben „Quali4Pro“

Die Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V. – Institut BBF – erforscht und entwickelt im Rahmen des Projektes „Quali4Pro“ ein Programm zur Qualifizierung und Professionalisierung von Weiterbildungspersonal innerhalb des „Weiterbildungssystems Energietechnik“ Berlin-Brandenburg.

Für die in diesem Rahmen notwendigen (quantitativen) empirischen Erhebungen plant das IBBF eine Auftragsvergabe.

Alle Ergebnisse dieser (wie auch anderweitig durchgeführter qualitativer) Erhebungen werden eingehen sowohl in die geplante wissenschaftlichen Studie zur Situation, Kompetenzanforderungen und Professionalisierung von Weiterbildungspersonal im WBS ET, als auch in das zu erstellende und zu erprobende Qualifizierungsprogramm.

Zum Leistungsumfang der geplanten Auftragsvergabe sollten gehören:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung des/der Fragebögen auf der Grundlage der Projekt-Forschungs-Hypothesen und anhand der fachlichen Spezifika quantitativer Befragungen
  • Identifizierung, Auswahl und Ansprache einer ausreichend großen Zielgruppe von Weiterbildnern innerhalb des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg
  • Vorbereitung (technisch-organisatorisch) der Befragung als Papier- wie auch online-Version
  • Durchführung der Befragungen, Dokumentation und zahlenmäßige Erstauswertung der Befragungsergebnisse (mindestens 150 Rückläufe werden erwartet)
  • Präsentation der quantitativen Ergebnisse und Mitwirkung an der Diskussion zur weiterführenden qualitativen Auswertung im Rahmen eines Projekt-Workshops im IV. Quartal 2016.

Bei Interesse erwarten wir ein entsprechendes Leistungsangebot (max. 5 Normseiten) bis zum 13.05.2016 an Bitte Javascript aktivieren!. Gern können Sie uns vorab telefonisch kontaktieren: Dr. K. Kühnel (Projektleiterin) oder Fr. U. Beckmann (Projektassistentin) unter 030 76 23 92 307.

Ulrike Beckmann

Projektassistentin

   +49 30 762 39 23 07
Bitte Javascript aktivieren!   Bitte Javascript aktivieren!

Dr. Katharina Kühnel

Projektleiterin

   +49 30 762 39 23 07
Bitte Javascript aktivieren!   Bitte Javascript aktivieren!

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation