Drittes Zukunftsforum "E-mobiles Brandenburg"

Ziel dieses dritten Zukunftsforums ist es, auf der Grundlage bisheriger  Erfahrungen und geplanten Entwicklungen der Akteure aus Forschung, Kommunen, Wirtschaft und Politik die Zukunft der Elektromobilität im Land Brandenburg gemeinsam weiter auf den Weg zu bringen. Im Kontext aktualisierter Untersuchungen zur E-Mobilität im Land Brandenburg und aktuellen Reflektionen aus Interviews und Werkstattgesprächen, geht es darum die vernetzten Aktivitäten für Wertschöpfung und Fachkräftesicherung zu intensivieren.

Grundlage hierfür sollen die Erfahrungen und Entwicklungen der E.DIS AG, der Stadtwerke Potsdam, des IBBF und des Reiner-Lemoine-Institutes sowie die Ergebnisse bisheriger Werkstattgespräche zur Wertschöpfung mit E-Mobilität sein.

Im Anschluss finden Fachgespräche in fünf Schwerpunktthemen statt:

  • Anwendungsgebiete und Potenziale der H2-Mobilität

  • Elektrifizierung von gewerblichen und öffentlichen Flotten

  • Forschung und Entwicklungsergebnisse zur Sektorkopplung

  • Ladeinfrastruktur für die E-Mobilität des Landes Brandenburg

  • Wertschöpfungschancen mit E-Mobilität in kommunalen Unternehmen

Ergänzt werden diese Gespräche durch Ausstellung unterschiedlicher Anbieter im Bereich Fahrzeuge, Laden, Netzte und Speicher.

Die Agenda finden Sie hier.

Newsletter abonnieren

Alle aktuellen Infos in ihrem Postfach.

Navigation